Bonhoefferhaus Illerrieden

1975 wurde in Illerrieden das Bonhoefferhaus errichtet. Damals baute man ein kleines Fertighäusle mit Flachdach ins Illerriedener Wohngebiet und fertig war unsere Wohnzimmerkirche.

Einmal im Monat müssen die Stühle im Kirchraum weichen und der Seniorenkreis oder das Kirch-Café schenkt dort Kaffee und Tee aus.

Der Konfirmandenunterricht findet im Jugendkeller, der Kirchengemeinderat im Besprechungsraum statt.

 

Die Adresse lautet: Mörikestraße 31, 89186 Illerrieden